Nutzungsbedingungen - § 05. Verhaltensregeln
Nutzer haben sich gegenseitig mit Respekt zu behandeln.

§ 1
Keiner der Dienste darf dazu verwendet werden, um andere Nutzer oder Dritte zu bedrohen, zu belästigen oder auf andere Art und Weise zu verletzen.

§ 2
Jeder Nutzer verpflichtet sich, andere Nutzer weder schuldhaft zu täuschen noch zu schädigen. Dies schließt insbesondere ein, sich als Mitarbeiter oder Vertreter auszugeben und dadurch an persönliche Informationen anderer Nutzer zu gelangen.

§ 3
Die Dienste dürfen nicht für Zwecke verwendet werden, durch die der Nutzer gegen bestehende Gesetze der Bundesrepublik Deutschland verstößt.

§ 4
Jeder Nutzer verpflichtet sich zur Einhaltung der geltenden Jugendschutzvorschriften. Hierzu gehört, dass sich jeder Nutzer über das Alter seines Gesprächspartners zu informieren hat. Gegenüber Kindern dürfen keine Inhalte sexueller, Gewaltverherrlichender, diskriminierender und moralisch verwerflicher Natur, die geeignet sind die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen schwer zu gefährden, entäußert werden. Dies gilt unabhängig davon, ob diese Inhalte gegen gesetzliche Vorschriften verstoßen.

§ 5
Nutzeraktivitäten,die darauf ausgerichtet sind, die Dienste oder deren Nutzung zu sabotieren oder zumindest zu erschweren, sind verboten. Untersagt sind insbesondere Maßnahmen, die die physikalische oder logische Struktur der genutzten Netze beeinflussen können.

§ 6
Das Verwenden von Programmen (sog. Bots) ist untersagt. Ebenso ist die Benutzung von Programmen, (sog. Cheat-Programme) untersagt.

§ 7
Die Maskottchen der Community sollen zum freundschaftlichen
und familiären Klima in der Community beitragen. Die Maskottchen sind keine Handelsware und dürfen daher nicht gegen Geld oder andere geldwerte Leistungen verkauft werden.

Nutzungsbedingungen - Impressum - E-Mail Supported & Design by media4you - CMS by clansphere - Administration